vsbi@vsbi.de 0351 / 47000214
Decoder von Tran, Zimo, D&H

Herzlich willkommen

Der Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V. (VSBI) arbeitet seit 1991 aktiv als Organisation und Interessenvertreter sächsischer Bildungsdienstleister.

Sowohl territorial in allen drei Regierungsbezirken als auch mit ihren Profilen bilden die Mitglieder des Verbandes ein breites Spektrum beruflicher Aus- und Weiterbildungsangebote und der allgemeinen Erwachsenenbildung ab.

Für bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Bildungsdienstleistungen nutzt und entwickelt der VSBI ein umfangreiches Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und in europäischen Kooperationen.
 

Aktuelles

Innovationspreis Weiterbildung 2018

Der Freistaat Sachsen vergibt  im Jahr 2018 zum siebzehnten Mal einen Preis für beispielhafte Innovationen in der allgemeinen, beruflichen, wissenschaftlichen, politischen oder kulturellen Weiterbildung. Der Preis ist mit insgesamt bis zu 40.000 Euro dotiert. Unter den Bewerbungen wird im Jahr 2018 zusätzlich ein Sonderpreis zum Thema „Erwachsenenbildung in der digitalisierten Welt“ ausgelobt.

Weiterbildungsinitiative 2018 - Programm I. Quartal

Mit der Weiterbildungsinitiative des VSBI wollen wir auch 2018 Mitgliedern und Partnern die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und vor allem der Qualitätssteigerung ihrer Angebote durch Qualifizierung der Mitarbeiter/-innen geben.

Das Programm für das I. Quartal 2018 bietet dafür bereits interessante Angebote.

VSBI im Gespräch mit Landespolitikern

Am 9. Dezember 2017 wurde der VSBI beim Landesparteitag der CDU durch den Vorstandsvorsitzenden und einige Verbandsmitglieder vertreten.

KarriereStart 2018 in Dresden - Fachprogramm jetzt veröffentlicht

„Zukunft selbst gestalten“ – unter diesem Motto findet die 20. Messe KarriereStart vom 19. – 21. Januar 2018 auf 20.000 qm in der Messe Dresden statt und auch unsere Verbandsmitglieder stellen sich vor..  

Mindestlohn für pädagogisches Personal für 2018 beschlossen

Am 17.05.2017 wurde der Tarifvertrag für den Zeitraum 01.01.2018 bis 31.12.2018 abgeschlossen. Er sieht eine Erhöhung der Mindestgehälter auf einen Stundenlohn von 15,26 € vor.

Seminar AZAV

Datum und Uhrzeit
08.06.2017 (09:00 Uhr)
Ende
08.06.2017 (16:30 Uhr)
Kategorie
Termine

Ort

Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH
Gutenbergstraße 6
01307 Dresden
Telefon: 0351 4445 758 | Internet: www.sbg-dresden.de

Schwerpunkt

Lernen Sie wie Sie die relevanten AZAV-Vorgaben sicher handhaben und Maßnahmen qualitätsorientiert umsetzen. Erfahren Sie an Beispielen aus der Praxis das Wichtigste zu Wirtschaftlichkeit und Qualität der Maßnahmen, ergänzt durch Hinweise zur Maßnahmeprüfung und den AWStG-Änderungen. Wir vermitteln Ihnen und Ihren Kollegen an einem Tag praxisrelevante Inhalte zur Standortbestimmung bei aktuellen Maßnahmen und zur Weiterentwicklung Ihrer Angebotspalette der AZAV-Maßnahmen. Sie haben damit die Möglichkeit, die Wertschöpfung Ihres Geschäftsbereichs für Ihren Träger nachhaltig zu fördern. Sie lernen AZAV-Beantragungsverfahren sicher, schnell und zielführend zu durchlaufen und erkennen die typischen Knackpunkte des Verfahrens und umgehen mögliche Probleme bereits im Vorfeld. Sie erwerben fundierte Kenntnisse über Maßnahmeanforderungen und -planung, über notwendige Ressourcen und Kompetenzen im Unternehmen, die die Kernvoraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf des AZAV-Zulassungsverfahrens und die erfolgreiche Maßnahmedurchführung sind.

  • Anforderungen an Maßnahmen / Module
  • Maßnahmearten „mit und ohne Gutschein“
  • Maßnahmeplanung & Produktentwicklung
  • Wirtschaftlichkeit & Qualität der Maßnahme
  • Notwendige Ressourcen & Kompetenzen der Bildungsdienstleister
  • Tipps und Hinweise

295,00 € VSBI Mitglieder abzüglich 10%

 

« Zurück